Über uns


Der Rollstuhlclub Bern – RSCB wurde im Jahr 1979 gegründet. Heute sind wir breit aufgestellt. Die Förderung kameradschaftlicher, gesellschaftlicher, kultureller sowie sportlicher Betätigung unserer Mitglieder, insbesondere von Para- und Tetraplegiker, steht im Zentrum unserer Angebote.
Der Rollstuhlclub Bern besteht aus ca. 370 Aktiv- und 90 Passivmitgliedern.

Wir fördern

  • die sportlichen Aktivitäten unserer Mitglieder, vom Breiten- bis zum Wettkampfsport
  • den Erhalt und die Festigung der gesundheitlichen Fähigkeiten
  • die Gleichberechtigung von Menschen mit Behinderung in der Öffentlichkeit
  • die Pflege guter Kameradschaft und den Austausch von Erfahrungen
  • die Zusammenarbeit mit kantonalen und regionalen Organisationen verwandter Art

 

Der RSCB steht ein für

  • Toleranz
  • Gleichberechtigung
  • Geschlechterneutralität
  • Religionsfreiheit

 

Organe des Clubs

  • Hauptversammlung HV
  • Vorstand 
  • Ressorts
  • Rechnungsrevisoren

Download
Flyer interessiert am RSCB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB